KMU-Blog

Weblog für Kleinunternehmer und Mittelständler

Die Mark vom Hosenmatz und die letzte Meile  |  Bloggen oder nicht Bloggen?

Kurz notiert: Feed-Link korrigiert

Eintrag abgelegt unter: Intern — silkester at 6:24 am on Montag, November 7, 2005

In den Spezifikationen von WordPress scheint es einige Verwirrung zu geben, ob vor den Link ein “feed:” zu setzen ist. Es scheint besser ohne zu klappen. Sprich einige Templates müssen im Footer bzw. in der Sidebar nachgebessert werden, damit das Blog problemlos abonniert werden kann. Nur gut, dass Bloglines (Direktabo des KMU-Blogs in Bloglines) den Feedlink aus dem Header holt, so dass zumindest diejenigen, die einfach die URI in Bloglines angaben mit dem Feed versorgt werden.

Auch wenn das nach meinen Beobachtungen noch sehr sehr wenige sind. Aber das KMU-Blog ist ja auch noch in der Aufwachphase und da ist das nach so langer Pause nicht verwunderlich.

Wer also seine Feeds im Template verlinkt, benötigt folgenden WordPress-Baustein:

<a href="<?PHP bloginfo('rss2_url'); ?> " title="<?php _e('Syndicate this site using RSS'); ?>">

Das kleine ‘_e’ sorgt dafür, wenn die Sprachdatei für Deutsch installiert ist, dass diese Zeile automatisch ins Deutsche übersetzt wird. Wer hier lieber seine Kreativität einsetzen sprich seine eigenen Texte nutzen möchte, lässt _e weg und ersetzt “Syndicate this site using RSS” durch eine beliebige eigene Zeile.

Im Header findet man noch weitere mögliche RSS-Feeds.
In der ersten Klammer des Links kann z.B. auch stehen:

  • rss_url
  • rss2_url
  • atom_url
  • comments_rss2_url

Gemäß der Reihenfolge Beitragsfeed RSS 2.0, Beitragsfeed RSS 0.92, Beitragsfeed ATOM, Kommentarfeed RSS2.

Ein Feed ist ein Abo Service, den man je nach Einsatz der Werkzeuge bei einem Dienst wie z.B. Bloglines abrufen, über einen Feedreader (z.B. NewsBee) lokal auf dem Rechner verwalten oder auch über einen Dienst sich ins E-Mail-Postfach schicken lassen kann.

Damit sind Sie immer auf dem Laufenden, wenn im KMU-Blog oder auf anderne Präsenzen, die RSS anbieten, Neues publiziert wird

Mehr zu Feeds und RSS findet man beim RSS-Blogger und natürlich ist in der Wikipaedia ein Artikel zu RSS erschienen.

Eine ganze Sammlung RSS-Feeds gibt es im RSS-Verzeichnis und beim RSS-Scout.


weitere Artikel zu:

Eintrag abgelegt unter: Intern

(Wer sagt es als erster?)