KMU-Blog

Weblog für Kleinunternehmer und Mittelständler

Zwei Jahre Probezeit

Eintrag abgelegt unter: Kooperation,Recht Amtlich — von silkester um 6:39 am am November 9, 2005

Aktuell in den Koalitionsverhandlungen wird die Probezeit zum hot Topic. Laut dem Blogeintrag von RA Henning Wüst zum Koalitionspoker in Sachen Arbeitsrecht, werde die Probezeit auf zwei Jahre ausgedehnt. Ziel der Übung ist es den Kündungsschutz zu unterlaufen, der ja bereits durch die befristeten Verträge hinreichend unterlaufen wurde.

Eine Probezeit auf zwei Jahre ausdehen, heißt nicht nur für das Unternehmen die Möglichkeit jemanden kurzfristig vor die Tür zu setzen, sondern auch für den Mitarbeiter kurzfristig das Unternehmen im Stich zu lassen. Ich weiß nicht, ob es ein Unternehmen sonderlich witzig findet, wenn man sich im Zuge der Erhaltung der Liquidität für eine lange Probezeit entscheidet, dann in heißen Phasen personell unterbesetzt ist, weil der Konkurrent die Mitarbeiter abwirbt.

Nur mal so als Worst Case Szenario angedacht …

Weitere Quellen:


 
weitere Artikel zu:

Eintrag abgelegt unter: Kooperation,Recht Amtlich

(Wer sagt es als erster?)

 

Das MarkenBlog

Eintrag abgelegt unter: Recht Amtlich — von silkester um 6:28 am am

Das MarkenBlog zählt zu den Blogs, die bei keinem Unternehmen in den abonnierten Feeds fehlen sollte. Nicht nur weil es Spaß macht sich über so manche Marken zu mockieren, sondern weil viele nützliche Informationen en passant zur Kenntnis genommen werden können, die einen vor Schaden bewahren und die eigenen Unternehmungen ggf. schützen können.


 
weitere Artikel zu:

Eintrag abgelegt unter: Recht Amtlich

(Wer sagt es als erster?)

 

EUGA oder wie man Fördermittel der EU für sein Projekt findet

Eintrag abgelegt unter: Recht Amtlich — von silkester um 6:22 am am November 6, 2005

Die Meldung ist nicht mehr ganz frisch, aber sicherlich noch nicht allgemein bekannt: Microsoft, Intel und Hewlett Packard haben sich zusammengeschlossen, um den KMUs der EU zu helfen an unerschlossene Fördermittel zu kommen.

Die Startseite ist was das Programm EUGA anbelangt etwas zugeknöpft, ich denke, die FAQ ist da der bessere Einstieg in die Materie.


 
weitere Artikel zu:

Eintrag abgelegt unter: Recht Amtlich

(Wer sagt es als erster?)

 

« Vorherige Seite